NACHRICHTEN SERVICE RUBRIKEN SCHULFORMEN FÄCHER GASTROSOPHIE SONSTIGES

Das fette Buch - Burger, Bier und Fritten

Dass Burger nicht gleich Burger sind, ist mittlerweile State of the Art. Dass aber richtig gute Burger noch mehr brauchen, um unvergesslich zu werden, das erleben seit 2011 all jene, die das Glück haben, in Der fetten Kuh zu essen. Burger-Buns, die optimal auf die Anforderungen eines Burgers ausgelegt sind. Rheinisches Weidevieh, nie tiefgekühlt und vor Ort frisch gewolft und zu Patties verarbeitet. Saucen, die exakt auf die restlichen Zutaten abgestimmt sind. So entstand ein Buch mit einem Baukastenprinzip, das die Möglichkeiten gibt, unendliche viele eigene Burger zu kreieren oder einen der Fette-Kuh-Top-Burger nachzubauen.





Saucen, die exakt auf die restlichen Zutaten abgestimmt sind. So entstand ein Buch mit einem Baukastenprinzip, das die Möglichkeiten gibt, unendliche viele eigene Burger zu kreieren oder einen der Fette-Kuh-Top-Burger nachzubauen. Es versteht sich von selbst, dass dank des Veggie-Pattys auch Vegetarier hier nicht zu kurz kommen. Ein Burger-Buch, das alle anderen in den Schatten stellt.


Die besten Rezepte aus dem Kölner Kult-Imbiss


Der Burger-Trend erreicht neue Höhepunkte


Originalrezepte und Anekdoten aus dem Kölner Kult-Imbiss


Einfaches Baukastenprinzip zum Nachmachen



Das fette Buch


Burger, Bier und Fritten

 

ISBN/EAN 9783771646394


Alter 12 - 99 Jahre


Format 21 x 26 cm


Seiten 240



gebunden, farb. Abb.


30,00 EUR

 

 



Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit

 



Teilen Sie diesen Artikel:


| Autor: TeachersNews

Quelle: Edition Fackelträger

Weitere Meldungen zum Thema :

01.10.2016 Celebrating Whole Food
27.09.2016 USA vegetarisch
27.09.2016 Bollyfood
20.09.2016 Italienische Landküche
18.09.2016 Käts Lunchbox

 
 Diese Seite per Email weiter empfehlen  ·   Druckversion
 · 
 Newsletter abonnieren

 


Bestellen Sie gleich hier Ihren Newsletter:
Ihr Name:

Ihre Emailadresse:


Anzeige
Anzeige
Experten in Sachen Baufinanzierung: baufinanzierungen.org
Anzeige
Copyright © 2017 TeachersNews
an den Seitenanfang springen