NACHRICHTEN SERVICE RUBRIKEN SCHULFORMEN FÄCHER GASTROSOPHIE SONSTIGES

Aus aller Welt

 

Klassengrößen 2013: Internationaler Vergleich

01.10.2013

Im internationalen Vergleich der Klassengrößen (Datenstand: 2011) liegt China mit mehr als 50 Schüler/innen pro Klasse ganz vorne, am angenehmsten ist es in den Luxemburger Grundschulen mit 16 Schüler/innen. Klassengrößen 2013: Internationaler Vergleich



US-Pädagogen tracken Schüler über E-Books

12.04.2013 | TeachersNews | Quelle: pressetext..redaktion - Andreea Iosa

San Antonio/Bonn (pte001/11.04.2013/06:00) - "CourseSmart" http://coursesmart.com ist eine Technologie, die Lehrern das Tracking ihrer Schüler ermöglicht und darüber informiert, ob sie ihr E-Book gelesen haben oder nicht. Sie wissen, wann die Schüler die Seiten umblättern, ob sie bedeutende Passagen anzeichnen, Notizen machen oder das Buch überhaupt aufschlagen.


» Artikel lesen
Anzeige

US-Lehrer beklagen immer mehr prügelnde Schüler

11.01.2013 | TeachersNews | Quelle: pressetext..redaktion - Oranus Mahmoodi

Tübingen (pte018/10.01.2013/12:25) - In den USA beklagen immer mehr Lehrer Angriffe körperlicher Gewalt von ihren eigenen Schülern. Neben Handgreiflichkeiten werden die Pädagogen auch häufig belästigt und beschimpft. In den USA gilt Gewalt gegen Lehrkörper als Tabuthema.


» Artikel lesen

Der US-Wahlkampf 2012: Tränen und Freudentänze

07.11.2012 | TeachersNews

Wer zieht ins Weiße Haus ein? Als wir dieses Fundstück geschrieben haben, war das noch völlig offen. Deshalb haben wir uns auf beide Optionen eingestellt: Tränen und Freudentänze. Entscheiden Sie selbst, welches Fundstück zu Ihrer Stimmung passt. Der US-Wahlkampf 2012: Tränen und Freudentänze



Zukunftsmodell Online-Schule?

06.11.2012 | TeachersNews | Quelle: Lehrer.diePresse.com

In den USA wählen wegen des maroden öffentlichen Schulsystems immer mehr Familien Online-Unterricht. Es gibt aber noch kaum Studien zum Nutzen.

Zukunftsmodell Online-Schule?


Toplink Präsidentschaftswahlen 2012

05.11.2012 | TeachersNews | Quelle: educa.ch

Am 6. November 2012 findet die 57. Wahl des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika statt. Um Lehrpersonen, die dieses Thema in ihrem Unterricht behandeln wollen, mit Ideen und Material zu unterstützen, hat die educa-Redaktion ein Toplink mit Unterrichtsmaterial zum Thema zusammengestellt. Toplink Präsidentschaftswahlen 2012



Südkorea will bis 2015 alle Schulbücher digitalisieren

08.07.2011 | Karin Podhajsky | Quelle: Der Lehrerfreund

Während man in Deutschland hier und da unterirdische Begleit-CDs zu Schulbüchern erwerben kann und nicht einen einzigen Quadratzentimeter aus einem Schulbuch einscannen darf, macht Südkorea Nägel mit Köpfen: Bis 2015 sollen alle Schulbücher in digitaler Form vorliegen, alle Klassenarbeiten sollen online absolviert werden können. Lesen Sie mehr...



Anzeige

Britische Grundschüler (und deren Eltern) lehren Lehrer das Fürchten

06.04.2010 | Jürgen Spaniol | Quelle: TELEPOLIS

 Laut einer Umfrage der Lehrergewerkschaft wird das Verhalten der Grundschüler immer schlimmer. Besser erziehen müssten aber nicht nur Eltern der unteren Schicht, heißt es. Auch die Mittelschicht sei an der Vernachlässigung der Kinder beteiligt.  Lesen Sie mehr...



Cola wird aus US-Schulen verbannt

11.03.2010 | Hildegard Dierks | Quelle: DiePresse.com

Coca Cola und Pepsi dürften künftig nur noch fettarme Milch, Mineralwasser und Tee an Schulen verkaufen. Gezuckerte Limonaden werden ganz aus Automaten verbannt. Die Umrüstung finanzieren die Hersteller. In Schulen in den USA soll es künftig weniger süße Softdrinks geben. Führende Getränke-Hersteller wie Coca Cola und Pepsi verpflichteten sich, in den Schulen künftig nur noch fettarme Milch, aromatisiertes Mineralwasser und Tee zu verkaufen.  Lesen Sie mehr über "Verzicht auf süße Getränke an US-Schulen"



Alle Lehrer einer US-Schule entlassen

26.02.2010 | Hildegard Dierks | Quelle: DiePresse.com

Nur sieben Prozent der Schüler verfügten über ausreichende Mathematik-Kenntnisse. Deshalb wurden im US-Staat Rhode Island sämtliche Lehrer einer High School entlassen.Wegen Unfähigkeit hat eine Schulbehörde im US-Staat Rhode Island sämtliche Lehrer einer High School zum Ende des Schuljahres entlassen. Lesen Sie mehr zur "Entlassung von Lehrern wegen schlechter Schülerleistungen"



Prostituierte: "Schule hat Schuld an Lebenswandel"

11.01.2010 | Hildegard Dierks | Quelle: DiePresse.com

Eine Ex-Prostituierte und ihre Mutter verklagten eine Schule auf Schadensersatz. Die Lehrer hätten sich nicht genügend bemüht, sie vor ihrem Schicksal zu bewahren. Wenn eine Schülerin Prostituierte wird, kann sie dafür nicht ihre Schule verantwortlich machen. Lesen Sie mehr über "Schule und Verantwortung"



USA: Rezession sorgt für Boom bei Fastfood

18.02.2009 | Karin Podhajsky | Quelle: pressetext.austria - Wolfgang Weitlaner

Washington/Wien (pte/17.02.2009/15:35) - Die Wirtschaftskrise in den USA hat auch auf das tägliche Leben ihre Auswirkungen. Nach einem BBC-Bericht erfreuen sich Fastfood-Restaurants erneut steigender Beliebtheit. Die teuren Bio-Lebensmittel, deren Erfolg in den vergangenen Jahren stetig zugenommen hat, sind eines der Opfer der Rezession. In Europa sieht die Situation allerdings immer noch etwas anders aus, denn Fastfood-Restaurants sind hier keineswegs so billig, wie in den USA, meint Ernährungsexpertin Petra Rust von der Universität Wien http://www.univie.ac.at.


» Artikel lesen

Ein Siebentel aller Amerikaner kann kaum lesen

13.01.2009 | Karin Podhajsky | Quelle: DiePresse.com

32 Mio. Erwachsene in den USA können keine zusammen-hängenden Sätze lesen. In Kalifornien, New York und Florida hat sich die Zahl der Leseschwachen in den vergangenen Jahren erhöht. Lesen Sie mehr...



Japan: Konsumenten entwerfen Lebensmittel selbst - Crowdsourcing-Trend setzt auf kollektives Wissen der Web-User

01.12.2008 | Karin Podhajsky | Quelle: pressetext.austria

Tokio (pte/28.11.2008/06:05) - Am Lebensmittelmarkt in Japan zeichnet sich derzeit ein Trend ab, der das Phänomen des sogenannten "Crowdsourcing" in einer völlig neuen Dimension Wirklichkeit werden lässt. Wie das US-Branchenmagazin Advertising Age berichtet, geht nämlich eine zunehmende Zahl der entsprechenden Unternehmen im Internet auf Ideensuche für neue Produkte, Werbeslogans und -lables.


» Artikel lesen

England: Die vernetzte Schule

18.09.2008 | Karin Podhajsky | Quelle: FTD.de

Mit Computern und dem Unterrichtsfach "emotionale Intelligenz" will eine Schule in England zum Vorzeigeprojekt werden. Die Klassenzimmer sehen aus wie Büros einer Werbeagentur, die Schüler verabreden sich via Facebook. Lesen Sie mehr...





Bestellen Sie gleich hier Ihren Newsletter:
Ihr Name:

Ihre Emailadresse:


Anzeige
Anzeige
Experten in Sachen Baufinanzierung: baufinanzierungen.org
Anzeige
Copyright © 2014 TeachersNews
an den Seitenanfang springen